Wenn der weibliche Zyklus sein Eigenleben führt

Das Mysterium des weiblichen Zyklusses Der weibliche Zyklus ist ja bekanntermaßen ein Wunder und zugleich Mysterium für sich. Meine drei Kinder wurden z.B. immer in Momenten gezeugt, wo es rechnerisch eigentlich gar nicht möglich war oder meine Psyche fest davon ausging, dass es genau jetzt nicht funktionieren würde. Meine damalige

Wie ich Heilerin wurde…

Die „Rück“reise zu mir selbst In meinem ersten allerersten Blogbeitrag hier möchte ich erzählen, was mich hierher, also zur internationalen Heilerschule ÉCOLE SAN ESPRIT, führte. Mein Name ist Maren Sturny. Ich lebe in zweiter Ehe in der Nähe von München und bin Mutter von drei Mädels. Beim Schreiben dieser Zeilen

Körperliche und emotionale Entgiftung, Ausleitung von Schadstoffen

Vor Kurzem beendete ich die Ausbildung zum amazinGRACE® – Master-Healer. Ein Bekannter fragte nach ob, ich ihm eine Heilsitzung geben würde, da er sich dauerhaft energielos fühlte. Seit den vergangenen Sitzungen, die ihm gut taten, ist leider eine lange Pause entstanden. Im letzten Modul lernte ich auch den Umgang mit

Entgiftung, Ausleitung von Schadstoffen per Fernheilung

Nachmittags erhielt ich einen Anruf. Eine Freundin fühlte sich sehr schlecht. Vermutlich hatten sich durch das Fasten zu viele Schadstoffe gelöst, die die Beschwerden hervorriefen. Nach dem Telefonat leitete ich energetisch die Schadstoffe aus und stärkte ihre Selbstheilungskräfte per Fernheilung. Nachts schwitzte sie sehr stark stinkende Flüssigkeit aus. Am folgenden

Wunder geschehen schon IM ersten Modul

Die neue „Staffel“ hat fulminant begonnen. Während ich in Weimar zum Talk „unter uns“ eingeladen war und ich vom Maskenbildner mehr oder weniger in einen Papagei verwandelt wurde, begann gleichzeitig in der École San Esprit die Verwandlung der Kursteilnehmer in wunderbare Heiler. Kathrin, Christiane, Angelika, Zita und Anya haben das

Geistiges Heilen eröffnet Tore zu einem weiteren Horizont

19 Aug Keine Kommentare Annette Mueller Annette Müller

Menschen heilen zu können, es tatsächlich zu tun und nicht nur davon reden oder phantasieren, brachte mich persönlich vollkommen zur Blüte. Hier habe ich zur Kraft gefunden die allen Menschen innewohnt und diese Kraft fließt nun lebendig und ungehindert zu anderen Menschen. Eine eigens erlebte Heilung, oder auch nur eine