8. Juli 2018 Keine Kommentare Marion Manz

Die Tochter einer Freundin ist mit dem Roller gestürzt und hat sich das Nasenbein gebrochen. Sie rief mich am Mittwoch an, eigentlich Tag der OP. Sie konnte nicht durchgeführt werden, weil die Schwellung noch zu gross war. Die ambulante OP wurde erstmal auf Freitag verschoben, in der Hoffnung, dass die Schwellung weg ist. Ich machte erstmal eine Fernheilung, damit die Schwellung abklingt und amacinGRACE für Situationen, damit die OP gut verläuft. Soweit so gut. Alles hat perfekt geklappt. Op ist gut am Freitag verlaufen. Am Abend nach der OP begann jedoch die Wunde ziemlich zu nässen, die Augen tränten u sie hatte ziemlich Schmerzen. Die Mutter bat mich, als die Tochter im Bett war, um Fernheilung. Am nächsten Tag Abend kam die Rückmeldung, ihre Tochter hat die ganze Nacht durchgeschlafen, die Wunde sieht super aus und die Schmerzen waren in der früh weg. Die Augen tränten in der früh noch etwas, das sei aber ab Mittag weg gewesen. Ich freu mich sehr über diese tolle Nachricht und dass ich den Weg der Wunder eingeschlagen habe. Danke amacinGRACE.❤