11. März 2018 4 Kommentare Marion Manz

Letzte Woche hat mich eine Klientin angerufen. Sie hat seit 2 Wochen eine schlimme Darmentzündung mit Darmblutung, schlimmen Durchfällen und Bauchschmerzen. Die Darmblutungen sind durch die Medikamente seit 2 Tagen so gut wie weg, jedoch bestehen die schlimmen Durchfälle und Schmerzen weiter. Ich bat sie, mir ein Foto von sich per whatsapp, auf dem sie ganz zu sehen ist, zuzuschicken. Nachdem ich nun meine Heilerausbildung bei der Ecole San Esprit vor 2 Wochen abgeschlossen habe, besteht nun auch die Möglichkeit zur Entstörung, Entstrahlung und Ausleitung. Ich hab sie nun also „entstört“ und mit dem Kristall die schädlichen Stoffe, Viren und Bakterien ausgeleitet. Ich wusste nicht, ob das per Fernheilung geht, aber man kann ja alles versuchen. Danach hab ich noch eine halbe Stunde eine Fernheilsitzung für sie gemacht. Ich war sehr gespannt, was passiert. Am nächsten Tag abends kam dann ihre Rückmeldung. Hallo Marion, stell dir vor, die Durchfälle sind weg, ich hab keine Schmerzen mehr und ich brauchte auch kein Schmerzmittel mehr. Es geht ihr gut und sie kann es gar nicht fassen. Zufall?, Egal, was, zumindest ist sie schmerzfrei. Was für eine Freude!!!!!!