4. November 2018 6 Kommentare Christine Heller

Eine Klientin kam zur Heilsitzung, sie kommt immer wieder um einfach Energie auf zu laden. Sie erzählte von ihrem Sohn Lars neun Jahre, dass er einen Sprachfehler hat und stottere. Sie geht regelmäßig zur Logopädin mit ihm. Ich erkläre ihr dass Kinder mit der Mutter energetisch bis zu einem gewissen Alter (ca. bis 14 Jahre) verbunden sind. Wenn ich Lars jetzt in die Heilsitzung miteinbeziehe kann es für ihn positive Auswirkungen haben. Und für uns alle war das eine tolle Erfahrung, ja ein Wunder. Die Klientin rief mich gleich am nächsten Tag an, Lars stottere lange nicht mehr so wie vorher. Ich schlug ihr vor das Lars einmal selber zur Heilsitzung kommen sollte, was er dann auch tat. Es war ein schönes Arbeiten, ein tolles Erlebnis mit diesem Kind. Während unserer Unterhaltung hat er nicht einmal gestottert und als ich ihn fragte ob er die Energie spüren würde, gab er mir immer wieder das Feedback es wird kalt, jetzt wird es warm und ich sehe Farben. Es war einfach klasse. Wir haben die Heilsitzung (amazinGRACE, Sky……..) nochmals wiederholt. Seine Mutter hat mir dann etwas später mitgeteilt, dass Lars kaum noch stottere. Die Logopädin fragte was sie denn gemacht haben und Lars Lehrerin ist aufgefallen dass Lars viel mehr spricht und viel selbstbewusster ist. Das ist so wunderschön , nein das ist ein Wunder. DANKE!

Letzte Artikel von Christine Heller (Alle anzeigen)