Eine Kiefer-OP verhindert

20. September 2014 1 Kommentar Hans

Aufgrund von Medikamenten bekam eine Klientin eine schlimme Kiefernekrose. Der Kieferchirug konnten nach 3 wöchiger Behandlung nichts mehr machen und schickte die Frau nach München in die Klinik für Kieferchirugie. Dort sagte man ihr sie müsse operiert werden, das wäre eine ziehmlich komplizierte OP, Dauer 2 Std., 1 Woche Klinikaufenthalt. … weiter lesen

Nach 25 Jahren keine Rückenschmerzen mehr

20. September 2014 Keine Kommentare Hans

Eine Klientin meldete sich bei mir "Notfall" – Rückenschmerzen, die hat sie schon seit 25 Jahren und nimmt Schmerzmittel, aber jetzt hatte sie noch schlimmere Rückenschmerzen und kam ganz schief daher. Nach einer Behandlung fühlte sie sich um vieles erleichetert. Es lag auch viel in der Psyche, diese heftigen Probleme … weiter lesen

Candida Pilz zerstörte das Trommelfell

15. Februar 2013 1 Kommentar Hans

Eine Klientin hatte Candida Pilz im Ohr, der zerstörte das Trommelfell und es sollte eine Haut verpflanzt werden  als neues Trommelfell. Ich sagte, das ich einen Tag nach der OP Fernheilung mache, damit das ganze gut und schnell verheilt. Vor ca. 3 Wochen rief die Frau an und sagte, zum … weiter lesen

Mit Fernheilung Kallusbildung in Gang gebracht

12. Februar 2013 Keine Kommentare Hans

Eine Klientin kam mit heftigen Vorderfuß Schmerzen zu uns. Vorher war Sie gerade im Krankenhaus zu Röntgen, da hat man nichts festgestellt, woher die Schmerzen kommen. Nach der ersten Heilsitzung war die Frau, laut ihrer Angabe zu 80% Schmerzen frei. Nach zwei Tagen kamen die Schmerzen wieder und die zweite … weiter lesen

Durch gemeinsame Heilsitzung OP abgesagt!

23. Februar 2011 Keine Kommentare Hans

Meine Lebensgefährtin und ich, wir machen die Ausbildung gemeinsam. Wir behandeln auch immer gemeinsam. Eine Bekannte  hat auf dem Rücken weissen Hautkrebs. Wir haben ein sehr gutes Ergebnis erzielen können, denn beim nächsten Hautarztbesuch hat der Arzt die anberaumte OP abgesagt, mit dem Kommentar, dass sie nicht mehr notwendig sei.

Meine Arbeitskollegen sind meine staunenden „Versuchskaninchen“

23. Februar 2011 Keine Kommentare Hans

Das, was wir im ersten Modul gelernt hatten, habe ich an meinen Arbeitskollegen ausprobiert. Einer von ihnen hatte große Schmerzen im Knie wegen einer Schleimbeutelentzündung. Er konnte gar nicht mehr gehen. Hier habe ich mich in Fernheilung geübt, was wir ja auch schon durchgenommen haben. Der Kollege ist am Abend … weiter lesen

Mein Beckenschiefstand

22. November 2010 Keine Kommentare Hans

Mein rechter Fuß war einen Zentimeter kürzer als der linke Fuß. Theresa machte die Behandlung so, wie wir es gelernt haben. Nach kurzer Zeit kippte mein Körper nach links und mir war es so, als wenn jemand am meinem rechten Fuß ziehen würde. Danach richtete sich mein Körper wieder in … weiter lesen

Ich werde vielen Leuten helfen können

4. Oktober 2010 Keine Kommentare Hans

Mein Beweggrund  hier zu sein ist die Krankheit meiner Lebensgefährtin. Ich möchte ihr helfen können. Mit dem was ich nun kann, freue ich mich darauf vielen Leuten Gutes tun zu dürfen. Ich habe meinen Entschluss diese Ausbildung zu machen nicht bereut. Und dass wir die Ausbildung auch noch zusammen machen … weiter lesen