16 Jun 1 Kommentar Sigrid Allgemein

Gibt es etwas Unglaublicheres als dieses Modul?? Ich stellte mich zur Verfügung und für jeden ersichtlich gab es folgendes Bild: Beinlängendifferenz, Becken verdreht, Wirbelsäule schief. Ja bravo, ich hatte wirklich was zu bieten. Ich wusste zuvor nicht konkret, was mir fehlte, aber mein Allgemeinzustand verriet schon, dass nicht alles im Lot war. Nun gut, von mir aus konnte das Wunder geschehen. (Was ich mir auf der Liege dachte, schreibe ich besser nicht!) Tatsache ist jedoch, dass in ganz kurzer Zeit alles wieder dort war, wo es hingehört und dabei hat mich niemand berührt. Gibt es denn so etwas??? Einfach irre!! Ich bin froh, dass Fotos gemacht wurden, sonst könnte ich es gar nicht fassen. Sensationell, was wir hier erleben! Wieder zuhause fiel mir sofort die gekrümmte Wirbelsäule meines Vaters auf und voller Tatendrang probierte ich das neu Erlernte aus. UND – es funktionierte!! Wir waren beide schwer beeindruckt. Ich bin euch soooo dankbar!

Letzte Artikel von Sigrid (Alle anzeigen)