21 Okt 1 Kommentar Angelika Hoehne Angelika H.

Inoffizielle Studienreise – Schüler alleine unterwegs (Update)

Mit einer Mitschülerin machte ich eine inoffizielle Studienreise und so waren wir die letzten Tage unterwegs im wunderschönen Kroatien. Nachdem wir die ersten Tage das Meer, Wasserfälle und die Hauptstadt gesehen haben, war dann am vorletzten Tag das Heilen dran, so ist das bei Studienreisen nur bereitet dies in dem Fall Freude und ist sowieso mit Urlaub gleichzusetzen, bei der Ausschüttung von Glückshormonen die ich während des Händeauflegens empfinde.

Meiner Bekannten in Kroatien (ich hatte darüber schon einmal berichtet) geht es momentan wieder nicht so gut, ihr Bein schmerzt (sie hat dort ein Stent) und der Blutdruck will momentan auch nicht so, wie es sein sollte. Am Tag vor unseren Besuch hatte sie deshalb auch ein Langzeit EKG getragen.

Wir haben sie dann zusammen behandelt, ich liebe es ja sie zu behandeln es ist für mich immer etwas ganz besonderes, aber diesmal war eben noch meine Mitschülerin dabei und ich war gespannt wie das dann wird. Während ich zuvor, wenn ich mit anderen behandelt hatte, immer noch ein wenig unsicher war mit „wo greife ich denn hin wenn jemand auch gerade den Impuls hat dorthin zu greifen“, ging es mir diesmal nicht so. Wir haben uns zuvor abgesprochen wer welchen Bereich behandelt und zum Schluss haben wir dann beide die Hände ganz ungeplant über ihr Herz gehalten. Es war als gäbe es keine Zeit, nur den Raum und uns darin. Eine sehr schöne Behandlung.

Während für uns am nächsten Tag die Heimreise begann, kam dann zuhause angekommen die Nachricht, dass ihr Blutdruck am nächsten Tag gut war und sie deshalb nach der Behandlung so ruhig gewesen ist weil ihr Körper viele Reaktionen auf die Behandlung gezeigt hat. Ich bin schon gespannt wie es ihr weiterhin geht und möchte ihr auf jeden Fall aus der Ferne wieder Energie schicken.

img_1422

 

Update:

Heute habe ich erfahren, dass es sich wohl bei dem EKG vor der Heilbehandlung um ein normales EKG gehandelt hat. Das Langzeit EKG war dann von Donnerstag auf Freitag, also genau einen Tag nach der Behandlung. Am Freitag hat meine Bekannte die Ergebnisse vom Arzt bekommen, zwei Wochen war ihr Blutdruck so schlecht, beim Langzeit EKG nach der AmazinGRACE Behandlung waren die Ergebnisse so gut, dass sie sich vor dem Arzt geschämt hat bezüglich ihrer neuen Werte 🙂

Avatar-Foto
Letzte Artikel von Angelika Hoehne (Alle anzeigen)