30 Mrz Keine Kommentare Ulrike M. Ulrike M. , , ,

Mitte Februar traf ich bei einem Besuch zufällig auf Vici (Name geändert), ca. 30 Jahre alt.

Ihr Vater berichtete mir von enormen psychischen Problemen der promovierten Physikerin, die seit Wochen nicht mehr in ihrem Spitzenjob arbeiten kann.

Vici verließ immer wieder den Raum mit abwesendem Blick. Sie hatte starke rechtsseitige Nacken- und andauernde Kopfschmerzen.

Spontan schlug ich ihr eine sofortige Heilsitzung vor. Sie stand dem sehr offen gegenüber.

Nach ca. 15 Minuten Heilsitzung im Sitzen an Kopf und Nacken / Schultern mit guter Rückmeldung über die Stärke des Schmerzes, stand Vici auf und war sehr verwundert und bewegte immer wieder ihren Kopf.

Ein Tag später bekam ich als Feedback, dass sich ein Spalt zwischen Kopf und Schmerz aufgetan hat und der Schmerz nicht mehr soviel Bedeutung hat. Und dass sie wieder ins Handeln gekommen ist. Sie war wochenlang nicht aktiv und konnte nichts angehen.

Nach weiteren 3 Heilsitzungen mit wunderbarem Feedback dieser sehr feinfühligen Person, während derer die Lebensfreude stetig zunahm, habe ich vor 2 Tagen die KAR Heilsitzung zur Reponierung des Atlas mit allem positivem was währenddessen passieren kann wie Karma-Auflösung vollzogen. Schon während der Heilsitzung wurde die Esperentin immer freudiger und sagte es gehe ihr sehr sehr gut.

Heute am 2.Tag daran bekam ich folgendes Feedback:

„Heute früh bin ich wie neugeboren aufgewacht. Habe einiges erledigt und hatte sogar noch richtig Lust und Energie auf einen Spaziergang.“ Daran war sie energetisch erschöpft, aber psychisch topfit. Müde aber schmerzfrei! Die Freude darüber ist riesig!

Dieser Gnade wurden wir dank AmazinGrace zuteil. Eine einzigartige Bereicherung!

Vici wird bald ihre Prüfung zur Heilpraktikerin absolvieren. In ihren alten Job möchte sie nicht mehr zurück. Sie zeigt auch reges Interesse an der Heilerausbildung.